';

Standardkanülen

Ultradünnwandkanülen für die Intravenöse, Intramuskuläre oder subkutane Injektion. Farbcodierter (ISO 6009) Luer Lock Ansatz.

 

PDF-Datenblatt

Injektionskanülen Dispomed HSW 2015-05-08


acti-fine® pen needle

Die Pen Kanülen dienen als Injektionshilfe in Verbindung mit den gängigsten Pensystemen.   

   

PDF Datenblatt

pen


Pasten Kanülen

Dental Einmalkanüle, rounded tip: abgerundete Ränder für die Anwendung in den Zahntaschen und Wurzelkanal, biegsam bei kaum vermindertem Durchfluss.   

   

PDF Datenblatt

pasten


acti-fine® scalp vein system

Steriles Perfusionsbesteck, pyrogen-frei und atoxisch. Kurze, atraumatisch geschliffene Nadel, flexibler 30 cm Verbindungsschlauch. Farbkodierte Schmetterlingsflügel. Mit Luer-Lock-Konus.

 

PDF-Datenblatt

perfusionsbesteck


acti-fine® I.V. cannula

Sterile Venenverweilkanüle, latexfrei. Spezieller 3 Facetten-Hinterschliff der Nadel, Farbcodierung der beweglichen Flügel und des Konnektors. FEP-Katheter mit 2 vollständig eingebetteten Röntgenkontraststreifen.

 

PDF Datenblatt

venenverweilkanle


Sicherheitsvenenverweilkanüle

Steril, pyrogenfrei und atoxisch. Mit Zuspritzventil zur Applikation zusätzlicher Medikamente. Spezieller selbstaktivierender Sicherheitsclip.

   

PDF Datenblatt

sicherheitsvenenverweilkanuele


acti-fine® seldinger  

Sterile Seldinger Kanüle, pyrogenfrei und atoxisch. Spezieller Hinterschliff der Nadel. Punktionskanüle aus rostfreiem Stahl. Frei von Schwermetallen.

 

PDF Datenblatt

seldinger


acti-fine® spine-ject®

Sterile Spinalkanüle, pyrogenfrei und atoxisch, mit Schutzkappe. Dünnwandiges Kanülenrohr und Mandrin nach internationalem Farbcode aus rostfreiem Stahl. Pencil Point oder Quincke Schliff. Frei von Schwermetallen.

 

PDF Datenblatt

spinal