Montag, Juli 06, 2020
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Infusion/Transfusion

acti-fine ® connecting tube

Der flexible Schlauch der Infusionsleitung hält einer Druckbelastung von bis zu 4 bar stand. Verschiedene Schlauchlängen. Aus DEHP-freiem PVC-Material.

 

PDF Datenblatt

   seculine


acti-fine ® connecting tube coex

Flexibler Infusionschlauch aus coextrudiertem DEHP-freiem Material. Geeignet für Mitteldruck-Applikationen bis 4 bar. Verschiedene Schlauchlängen.

 

PDF Datenblatt

    coex


acti-fine ® connecting tube coex contralux

Coextrudierter Infusionschlauch mit Lichschutzeinfärbung aus DEHP-freiem Material. Geeignet für Mitteldruck-Applikationen von lichtgeschützen Medikamenten bis 4 bar. Verschiedene Schlauchlängen.

 

PDF Datenblatt

    contrallux


acti-fine ® connecting tube HD

Heidelberger Verlängerungen aus PVC oder DEHP-freiem PVC-Material. Verschiedene  Schlauchlängen. Hält Druckbelastung von bis zu 4 bar stand. 

 

PDF Datenblatt

    heidelberger


acti-fine ® connecting tube PE

Der flexible Schlauch der Infusionsleitung hält einer Druckbelastung von bis zu 4 bar stand. Verschiedene Schlauchlängen. Aus PVC-freiem PE-Material. 

 

PDF Datenblatt

    PE


acti-fine ® infusion system 3

Kontrastmittelbesteck für die Applikation von Röntgenkontrastmitteln mit beigelegter Flügelkanüle 19G.

   

PDF Datenblatt

   infusion_system_3


acti-fine ® 3-way stopcock

3-Wege Hahn, pyrogen-frei und atoxisch mit transparentem Körper. Stufenlos um 360 ° drehbar. Hält Druckbelastung von bis zu 4 bar stand. Pfeile auf dem Hahn zeigen die Fließrichtung an.

 

PDF Datenblatt

   hahn


acti-fine ® scalp vein system

Steriles Perfusionsbesteck, pyrogen-frei und atoxisch. Kurze, atraumatisch geschliffene Nadel, flexibler 30 cm Verbindungsschlauch. Farbkodierte Schmetterlingsflügel. Mit Luer-Lock-Konus.

   

PDF-Datenblatt

   perfusionsbesteck


acti-fine ® I.V. cannula

Sterile Venenverweilkanüle, latexfrei. Spezieller 3 Facetten-Hinterschliff der Nadel, Farbcodierung der beweglichen Flügel und des Konnektors. FEP-Katheter mit 2 vollständig eingebetteten Röntgenkontraststreifen.

 

PDF Datenblatt

   venenverweilkanle

Sprache

Wir sind für Sie da

callcenter

M. Schilling GmbH
Medical Products
In den Kappeswiesen 18
63571 Gelnhausen

Tel. +49 (0) 60 51-88 90 80
Fax +49 (0) 60 51-68 428
E-Mail: info@schilling-med.de